HomeNewsWozu brauchen wir Standards?Welche Standards gibt es?Anwendung im UnternehmenIT-Sicherheits- und RisikomanagementStandards mit IT-SicherheitsanforderungenVorschriftenEvaluierung von IT-SicherheitNormen zu kryptographischen und IT-SicherheitsverfahrenPrivacy- und Identity ManagementVerschlüsselungDigitale SignaturenHash-Funktionen und andere HilfsfunktionenAuthentifizierungPKI-DiensteSchlüsselmanagementKommunikationsnachweiseZeitstempeldienstePhysische SicherheitDanksagung

Schnelleinstieg: 

Logo: Inhalte Verbessern

In Zusammenarbeit mit

Logo: DIN

|||

Normen zu kryptographischen und IT-Sicherheitsverfahren

Sichere Kommunikation zwischen Sender und Empfänger beruht auf folgenden Eigenschaften der Verarbeitung und Kommunikation: Die Information
  • ist nicht unbefugt verändert worden (Integrität)
  • von keinem unbefugten Dritten gelesen worden (Vertraulichkeit)
  • und wirklich vom Sender an den Empfänger verschickt worden (Authentizität).

Die geforderten sicheren Eigenschaften können technisch durch verschiedene Sicherheits-mechanismen und –dienste realisiert werden, die teilweise miteinander kombiniert werden, mitunter kann der Hashwert eines Dokumentes mit einer digitalen Signatur zur Sicherstellung der Integrität des Dokumentes unterschrieben werden. In den folgenden Kapiteln werden die entsprechenden Standards der Informationstechnik erläutert.

© 2017, BITKOM - Nutzungsbedingungen für Inhalte der BITKOM-Internetseite