HomeNewsWozu brauchen wir Standards?Welche Standards gibt es?Anwendung im UnternehmenIT-Sicherheits- und RisikomanagementStandards mit IT-SicherheitsanforderungenVorschriftenEvaluierung von IT-SicherheitNormen zu kryptographischen und IT-SicherheitsverfahrenPhysische SicherheitBrandschutzEinbruchshemmungGehäuseDanksagung

Schnelleinstieg: 

Logo: Inhalte Verbessern

In Zusammenarbeit mit

Logo: DIN

|||

Physische Sicherheit

Im Wesentlichen wird in den Standards der physischen Sicherheit die Widerstandsfähigkeit oder die Einhaltung zugesicherter Eigenschaften für einzelne Module oder Produkte wie Wände, Türen oder Baustoffe beschrieben. Die Evaluierung kompletter Systeme wie IT-Sicherheitsräume, Brandschutzracks oder Datensafes ist in der Regel schwieriger und daher umfangreicher und teurer. Europäische Normen wie beispielsweise die EN 1047 sind daher in mehrere Teile gefasst. Je nach IT-System oder Einzelmodul kann solch ein Standard dann für die Prüfung herangezogen werden.

Zertifizierungen sind nur als Herstellererklärungen üblich. Die Bauteile und Baustoffe werden auf Grundlage von Prüfergebnissen unabhängiger Prüfer in beispielsweise Brandschutzklassen eingeteilt. Diese Prüfberichte erlauben es dem Hersteller auf dem Produkt eine Angabe zur Brandschutzklasse mit Verweis auf das Prüfergebnis anzubringen.

© 2017, BITKOM - Nutzungsbedingungen für Inhalte der BITKOM-Internetseite