HomeNewsWozu brauchen wir Standards?Welche Standards gibt es?Anwendung im UnternehmenIT-Sicherheits- und RisikomanagementStandards mit IT-SicherheitsanforderungenVorschriftenEvaluierung von IT-SicherheitCommon CriteriaISO/IEC 15408 (CC)ISO/IEC TR 15443ISO/IEC 18045ISO/IEC TR 19791ISO/IEC 19790 (FIPS 140-2)ISO/IEC 24759ISO/IEC 19792ISO/IEC 21827 (SSE-CMM)SchutzprofileNormen zu kryptographischen und IT-SicherheitsverfahrenPhysische SicherheitDanksagung

Schnelleinstieg: 

Logo: Inhalte Verbessern

In Zusammenarbeit mit

Logo: DIN

|||

ISO/IEC 24759

ISO/IEC 24759

 Titel:  Informationstechnik
 Arbeitsgebiet:  IT-Sicherheitsverfahren
 Name des Standards:  Test requirements for cryptographic modules
 Testanforderung für kryptographische Module

  
Inhalt und Anwendungsbereich

Der Standard 24759 dient dazu, den Anforderungen des Standards 19790 an kryptographische Module spezifische Testanforderungen zuzuordnen, anhand derer die Erfüllung dieser Anforderungen geprüft werden kann. Er richtet sich damit einerseits an Evaluatoren, vorrangig aber an die Hersteller solcher Module.

Bisherige Ausgaben

ISO/IEC 24759:2008

© 2017, BITKOM - Nutzungsbedingungen für Inhalte der BITKOM-Internetseite